Verband Österreichischer Volkshochschulen

Österreichkarte mit VHS-Abdeckung

Der Verband Österreichischer Volkshochschulen (VÖV) versteht sich als Koordinationsstelle von bildungspolitisch und pädagogisch relevanten Aktivitäten im österreichischen Volkshochschulbereich. Er ist die Servicestelle für seine Mitglieder, die Landesverbände. 2024 haben die Volkshochschulen den Jahresschwerpunkt Demokratie gewählt. Ein ausführliches und aktuelles Themenheft unserer Zeitschrift ÖVH zum Thema "Demokratiebildung" finden Sie hier.

Volkshochschulen stehen für das Recht auf Bildung und tragen zu dessen Durchsetzung bei. Ihr vielfältiges Programm mit einem breiten Angebot an Kurs- und Veranstaltungsformaten ist für Menschen aller Altersgruppen zugänglich. Damit leisten Volkshochschulen durch ihre Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Chancengerechtigkeit in Österreich. Die Angebote an Volkshochschulen sind wissenschaftsbasiert.

weiterlesen

Aktuelles und Wissenswertes

News aus den Landesverbänden

VHS-Geschäftsführerin ist Vorsitzende des neuen Bildungshubs in Kärnten

11.07.2024

Bildungseinrichtungen von der Fachhochschule über das WIFI und das bfi bis zur Volkshochschule und zu Firmen haben sich in einem Verein zum „Bildungshub Kärnten“ zusammengeschlossen. Lebenslanges Lernen und praxisnahe Ausbildung für Zukunftsberufe sollen gefördert werden: Bildung soll für jeden zu jeder Zeit möglich sein. Das Ziel definiert die Vorsitzende Beate Gferer so. Es gehe darun, gemeinsam die Teilhabe an Bildung in Kärnten zu vergrößern und Barrieren abzubauen.

weiterlesen

Neue Publikation: Grundlagen der Erwachsenenbildungswissenschaft und der Erwachsenenpädagogik

11.07.2024

Im Rahmen der Weiterbildungsakademie wurde von Kollegin Petra Steiner eine lesenswerte Einführung in die Ideenwelt der Erwachsenenbildung verfasst. Der Reader "Grundlagen der
Erwachsenenbildungswissenschaft und der Erwachsenenpädagogik" unterstützt konkret die Verbereitung für den Multiple-Choice-Test im wba-Zertifikat „Zertifizierte:r Erwachsenenbildner:in“.

weiterlesen

Herbert Schweiger neuer BABE-Vorsitzender

09.07.2024

Die BABE ist eine auf freiwilliger Mitgliedschaft beruhende Berufsvereinigung von ArbeitgeberInnen, die Bildungseinrichtungen führen. Sie hat ihren Sitz in Linz und erstreckt ihre Wirksamkeit auf alle Bundesländer der Republik Österreich. Die BABE ist gemeinnützig, überparteilich und überkonfessionell, ihre Tätigkeit ist nicht auf Gewinn ausgerichtet. Seit 1.7.2024 ist der Geschäftsführer der Wiener Volkshochschulen Herbert Schweiger neuer BABE-Vorsitzender. Herzlichen Glückwunsch! ( Bild: © VHS/ Schedl)

weiterlesen

Sujet Demokratieschwerpunkt 2024

Die Österreichische Volkshochschule - Magazin für Erwachsenenbildung