Europäischer Referenzrahmen

Ein Raster zur Selbsteinschätzung

Der GERS unterstützt Lernende dabei, ihr Kompetenzniveau herauszufinden, um den richtigen Kurs wählen zu können und Lernfortschritte transparenter zu gestalten.

Er hilft Lernenden dabei, festzustellen, welche Kenntnisse und Fertigkeiten sie entwickeln müssen, um in einer Sprache erfolgreich zu kommunizieren.

  • A1 – Anfänger
  • A2 – Grundlegende Kenntnisse
  • B1 – Fortgeschrittene Sprachverwendung
  • B2 – Selbständige Sprachverwendung
  • C1 – Fachkundige Sprachkenntnisse.
  • C2 – Annähernd muttersprachliche Kenntnisse

Was kann der GERS?

  • Er beschreibt sechs Handlungsfelder der fremdsprachlichen Kommunikation: privater Bereich, öffentlicher Bereich, Arbeitsplatz und Bildungsbereich.
  • Er deckt auch den kulturellen Kontext ab, in den Sprache eingebettet ist.
  • Er erhöht die Transparenz von Kursen, Lehrplänen und Qualifikationsnachweisen.
  • Er ist eine gemeinsame Basis für die Entwicklung von Lehrplänen, Prüfungen, Portfolios, Lehrwerken usw. in ganz Europa.

Wie kann ich als Unterrichtende oder Programm-ManagerIn den GERS nützen und so meine TeilnehmerInnen optimal unterstützen?

Hier finden Sie Empfehlungen

 

Welche Fertigkeiten werden trainiert?

Welche kommunikativen Sprachkompetenzen werden erworben?

  • Linguistisch:
    • Allgemeine sprachliche Ausdrucksfähigkeit
    • Vokabelkenntnisse
    • Grammatikalische Korrektheit
    • Vokabelbeherrschung
    • Beherrschung der Phonetik
    • Soziolinguistisch:
      • Soziolinguistische Angemessenheit
      • Pragmatisch
        • Flexibilität
        • Turntaking
        • Thematische Entwicklung
        • Kohärenz und Kohäsion
        • Präzisionsgrad der Aussage
        • Sprachliche Flüssigkeit

Worauf ist je nach Niveaustufe zu achten?

  • Spektrum
  • Korrektheit
  • Interaktion
  • Flüssigkeit
  • Kohärenz

Wo finde ich weiterführende Informationen zum GERS?

https://www.coe.int/en/web/common-european-framework-reference-languages

https://europass.cedefop.europa.eu/sites/default/files/cefr-de.pdf

 

Raster zur Selbsteinschätzung in div. Sprachen:

Englisch
Französisch

183-assessment_grid_hungarian.doc
183-assessment_grid_italian.doc
183-assessment_grid_polish.doc.rtf
183-assessment_grid_portuguese.doc
183-assessment_grid_russian.pdf
183-assessment_grid_spanish.doc
183-assessment_Kroatisch.doc
183-assessment_Türkisch.doc