COVID-19 Lockerungsverordnung

Ab 29. Mai ist die Erwachsenenbildung ohne inhaltliche Einschränkungen möglich. Siehe § 10 (9) der 231. Verordnung.

Es gilt die Begrenzung auf 100 Personen, die bis Ende August schrittweise ausgeweitet wird.

Von Vortragenden und TeilnehmerInnen am Sitzplatz sind keine MNS-Masken zu tragen! Die VO deckt sich demnach (wieder) mit den Empfehlungen des BMBWF für Erwachsenenbildungseinrichtungen, die im Hygienehandbuch festgehalten sind.

 

Die Regelungen in aller Kürze mit Plakaten für den Aushang:

COVID-19 Zusammenfassung-20200527

 


231. Verordnung zum Download: Hygienehandbuch zu COVID-19
COVID-19 Lockerungsverordnung
Hygienehandbuch COVID-19